Ingolstadt 0841 / 98 17 33 30
Manching 08459 / 13 87
Implantat Dr. Ulmer, Valentinis | Zahnarzt Ingolstadt

Zahnimplantate – die moderne Zahnersatz-Lösung

Sie haben einen oder mehrere Zähne verloren und wünschen sich einen möglichst natürlich wirkenden Zahnersatz ? Vielleicht sind dann Zahnimplantate für Sie die passende Lösung. Dabei handelt es sich um eine künstliche Zahnwurzel aus Titan, die in den Kieferknochen eingebracht wird und den Zahnersatz sicher und stabil trägt. Zähne werden sowohl in der Funktion als auch in der Ästhetik wieder hergestellt. Der Implantat getragene Zahnersatz ist damit eine sehr hochwertige Versorgungslösung, die Ihnen dank moderner Behandlungsmethoden und innovativer Zahntechnik besonders hohen Tragekomfort und Lebensqualität bis ins hohe Alter ermöglicht.

Vorteile des Zahnimplantat gestützten Zahnersatzes

Zahnimplantate bieten Ihnen große Vorteile und bilden damit einen unverzichtbaren Bestandteil in der modernen Zahnmedizin. Die Implantologie ermöglicht:

  • einzelne Zähne ersetzen ohne den Abtrag kostbarer Zahnsubstanz
  • patientenindividuelle Versorgungslösungen
  • festsitzenden Zahnersatz statt herausnehmbarer Prothesen
  • sicher verankerter Zahnersatz, der sich auch natürlich anfühlt
  • eine ästhetische Zahnersatz-Lösung

Gesunde Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zahnimplantat-Behandlung

Die Basis für eine langlebige Zahnimplantat-Versorgung sind gesunde Mund- und Zahnfleischverhältnisse. Mit regelmäßigen Prophylaxe-Maßnahmen und gegebenenfalls einer Parodontitis-Therapie bei Ihrem Zahnarzt können ideale Bedingungen für den Zahnimplantat-Eingriff geschaffen werden. Auch bei geringem Knochenangebot, bedingt durch Zahnkrankheiten oder länger zurückliegendem Zahnverlust, kann mit einem Knochenaufbau (einer Augmentation) ein fundiertes Implantat-Bett im Kiefer aufgebaut werden.

Sichere Zahnimplantat-Behandlung durch die navigierte Implantologie

Mit moderner Computertechnik, wie der navigierten Implantologie, wird die Zahnimplantat-Versorgung besonders sicher und schonend (minimalinvasiv) durchgeführt. Dabei handelt es sich um ein computergestütztes Verfahren, bei dem eine Führungsschiene vor dem Zahnimplantat-Eingriff gefertigt wird, die während der Implantation den Bohrer leitet. Das Risiko einer Verletzung von Nachbarzähnen, des Gewebes oder des Nervs wird damit auf ein Minimum reduziert.

Individuelle Betreuung von der Diagnostik bis zur Nachsorge

Wie Zahnimplantate bei Ihnen realisiert werden können, stellen die Zahnärzte Dr. Ulmer, Valentinis & Kollegen durch eine sorgfältige Diagnostik fest und beraten Sie ausführlich zu den Behandlungsmöglichkeiten. Die darauffolgende Therapie planen wir nach den individuellen Voraussetzungen mit Ihnen gemeinsam. Auch in der Nachsorge und der laufenden Pflege der Zahnimplantate erhalten Sie bei uns professionelle Unterstützung!

Sie möchten mehr zu Zahnimplantaten erfahren? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin in unserer Zahnarztpraxis in Ingolstadt und Manching!