Ingolstadt 0841 / 98 17 33 30
Manching 08459 / 13 87

Stabilität für Zahnimplantate dank Knochenaufbau

Zahnlücken lassen sich heutzutage mit modernen zahnmedizinischen Methoden wieder schließen. Sei es eine Lücke oder gar mehrere Lücken. Als betroffene Person können Sie nach Einsatz einer individuellen Versorgungsmöglichkeit mit einem lückenlosen Lächeln durch den Alltag gehen. Zahnimplantate sind bei verloren gegangenen Zähnen die optimale Versorgung. Das Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, welche im Kieferknochen verankert wird und am anderen Ende den Zahnersatz trägt. Der natürliche Zahn wird in Funktion und Ästhetik ersetzt und Sie bekommen wieder mehr Lebensqualität. Essen, Sprechen, Kauen, Lachen – Ihre schönen Zahnreihen sind wieder voll funktionstüchtig. Bei uns Menschen ist der Kieferknochen im gesunden Zustand stark genug um ein Zahnimplantat zu tragen. Wenn eine Zahnlücke nicht rechtzeitig behandelt wird, kann es schon nach wenigen Wochen zum Knochenabbau führen. In solch einer Situation kann das Implantat nicht stabil verankert werden – Knochenaufbau wird notwendig und kann nach erfolgreicher Behandlung das Implantat sicher und fest tragen.

Weiterlesen

Geschrieben am: 19.03.2019, Kategorien: Allgemein

Was tun bei Mundgeruch?

Mundgeruch ist auch unter dem Fachbegriff Halitosis bekannt und schon seit vielen Jahrtausenden ein absolutes Tabuthema. Allerdings kommt so langsam etwas Luft in das Thema, denn die Aufklärung über Mundgeruch schreitet mit der Zeit voran. Viele Betroffene suchen Hilfe bei ihrem Arzt oder gehen direkt zum Zahnarzt. Die Ursachen für den unangenehmen Geruch sind nicht nur im Magen- und Darmtrakt zu suchen. Mehr als 90 % der Ursachen befinden sich im Mundraum und im Rachen. Gerne möchten wir Ihnen mehr zu den Ursachen und zur Behandlung von Mundgeruch aufzeigen.

Weiterlesen

Geschrieben am: 04.02.2019, Kategorien: Allgemein

Gesunde Zähne dank Prophylaxe – auch in der Schwangerschaft

Schon vor der Geburt geben Sie als werdende Mutter Ihrem ungeborenen Kind ein wundervolles Zuhause. Bereits hier werden wichtige Grundbausteine für das Leben gesetzt. Von der ersten Minute an haben Sie Einfluss auf die Zahngesundheit Ihres Kindes. Wichtig ist es frühzeitig und vor allem regelmäßig Termine zur Prophylaxe zu vereinbaren. Haben Sie zum Beispiel gewusst, dass sich Karies- und Parodontitisbakterien auf das Kind übertragen können? Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre eigene Mundgesundheit und vor allem auch die Ihres Kindes schützen und pflegen können.

Weiterlesen

Geschrieben am: 30.01.2019, Kategorien: Allgemein