Ingolstadt 0841 / 98 17 33 30
Manching 08459 / 13 87

Vom ersten Zahn an gut gepflegt

Deutschland liegt weit vorne, denn fast 80 % der Zwölfjährigen haben kariesfreie Zähne. Und was kann man sich denn Besseres als Eltern wünschen? Es ist wichtig, dass Sie mit Ihren Kindern zusammen von Anfang an spielerisch an das Thema Zähne rangehen. Die richtige Pflege der Milchzähne legt den Grundbaustein für die lebenslange Zahngesundheit.  Wir möchten Ihnen Tipps und Tricks mit auf den Weg geben. Weiterlesen

Geschrieben am: 14.11.2018, Kategorien: Allgemein
CEREC: Zahnersatz ohne Abdruck | Zahnarzt Ingolstadt

CEREC: Zahnersatz ohne Abdruck

Zahnerkrankungen verursachen nicht nur Schmerzen, sondern können langfristig sogar zum Absterben der betroffenen Zähne führen. Mit Zahnersatz müssen zu Schaden gekommene Zähne dann repariert oder ersetzt werden. Ein Inlay ist eine beliebte Möglichkeit, die natürliche Kaufunktion des Zahnes, sowie den Zahn selbst wieder herzustellen, wenn er, beispielsweise durch Karies, leichten Schaden genommen hat. Ist der Zahn stärker beschädigt, kann eine Zahnkrone notwendig sein. In unserer Zahnarztpraxis in Ingolstadt arbeiten wir mit dem modernen CEREC-Verfahren, mit dem keramische Inlays und Zahnkronen in nur einer Sitzung hergestellt und eingesetzt werden können. Ein Abdruck ist nicht mehr nötig.

Weiterlesen

Geschrieben am: 27.09.2018, Kategorien: Allgemein
Moderne Zahnheilkunde: Zahnerhalt im Fokus | Zahnarzt Ingolstadt

Moderne Zahnheilkunde: Zahnerhalt im Fokus

Früher lag der Fokus der Zahnheilkunde ganz wörtlich auf dem Heilen, dem „Reparieren“ der Zähne. In der Zwischenzeit hat er sich jedoch zugunsten des Zahnerhalts verschoben: Die natürlichen Zähne sollen gepflegt und mit individuellen Maßnahmen gesund erhalten werden, also von Vornherein so versorgt werden, dass sie gesund bleiben. Demzufolge sollen Zahnkrankheiten nicht behandelt oder geheilt werden, sondern im Idealfall erst gar nicht entstehen. Erkranken Zähne trotz aller Vorsorge an Zahnkrankheiten wie beispielsweise Karies oder Parodontitis, werden diese Krankheiten auf dem neuesten Stand der Zahnmedizin und Technik behandelt. Dabei behalten wir nicht nur Ihren Mund, sondern auch Ihre Allgemeingesundheit im Blick. Unter den Teilbereich der sogenannten „konservierenden Zahnheilkunde“ fallen neben der Prophylaxe auch die Endodontie (Wurzelbehandlungen) und die Parodontaltherapie.

Weiterlesen

Geschrieben am: 27.09.2018, Kategorien: Allgemein