Termin online vereinbarenDoctolib
Ingolstadt 0841 / 98 17 33 30
Warum ist eine spezielle Kidnerzahnheilkunde sinnvoll? | Zahnarzt Ingolstadt

Warum ist eine spezielle Kinderzahnheilkunde sinnvoll?

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Nach diesem Prinzip arbeiten wir in der Zahnarztpraxis Dr. Ulmer ∙ Valentinis & Kollegen schon seit langem. Unsere kleinen Patienten haben ganz spezielle Bedürfnisse, gehen anders an Dinge heran und bewerten Situationen nicht wie wir Erwachsenen. Deshalb liegt es uns am Herzen, Kinder noch besser, angstfreier und kindgerechter behandeln zu können, was in unserer neuen Praxiserweiterung speziell für die Kids möglich ist. Am 22. September 2017 öffnen wir mit einer feierlichen Einweihung die Tore des Anbaus. Seien Sie gespannt!

Milchzähne von Anfang an gesund erhalten

Bereits nach dem Durchbrechen der ersten Zähne ist es sinnvoll, Ihrer Gemeinschaftspraxis Dr. Ulmer ∙ Valentinis & Kollegen einen Kontrollbesuch abzustatten. So können wir in unserer speziell für Kinder eingerichteten Abteilung dafür sorgen, dass Ihr Kind gute Erfahrungen mit dem Zahnarzt macht und keine Angst bekommt. Zudem kann die Stellung und der Zustand der Zähne kontrolliert werden und es wird direkt bemerkt, wenn Handlungsbedarf besteht. Außerdem kann Ihr Kind lernen, wie es die Zähne richtig putzt und wovon man am besten nicht so viel essen sollte, um sie gesund zu erhalten. Die frühe Vorsorge schafft die Basis für ein Leben mit gesunden, schönen und natürlichen Zähnen und verhindert, dass Ihr Kind später Angst vor dem Zahnarzt hat und die Kontrolltermine meidet.

Zähneputzen: Früh übt sich!

Der Zahnschmelz von Milchzähnen ist wesentlich empfindlicher und weniger stark als der unserer bleibenden Zähne. Deshalb sollten sie schon direkt nach dem Durchbrechen einmal täglich geputzt werden. Das hält nicht nur die Mundhygiene aufrecht, sondern schafft auch Routine und gewöhnt das Kind an die Zahnpflege. Spätestens ab dem 6. Lebensjahr sollte dann zweimal täglich geputzt werden. Wie genau man putzt, welche Produkte am effektivsten sind und was man noch für die Mundhygiene und gesunde Zähne tun kann, lernen Kinder in unserer neuen Abteilung von ausgebildetem Personal, das sich bestens mit den Bedürfnissen der kleinen Patienten auskennt und einfühlsam und kindgerecht mit ihnen umgeht.

Informieren Sie sich – auf Radio In und bei unserer Einweihungsfeier!

Für weitere Informationen zum Thema Kinderzahnheilkunde besuchen Sie uns doch am 22. September 2017 ab 13.30 Uhr in unserer neu erweiterten Praxis. Wir bieten ein spannendes Programm und viele Überraschungen zur Feier unserer Abteilung speziell für Kinder. Hier können Ihre Kinder auch die lustigen Praxismaskottchen Ingo, Lilo und den verspielten Hund Ratte kennenlernen. Bei der Einweihung ist auch der Ingolstädter Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel dabei. Freuen Sie sich auf einen spannenden Tag und lernen Sie die neue Abteilung der Zahnarztpraxis Ulmer Valentinis & Kollegen kennen!

Wer weiteres fachliches Interesse hat, kann sich auch auf die Radiointerviews freuen, die unsere Zahnärzte Dr. Ulmer und Dr. Valentinis im Rahmen der Zahnarztwochen auf Radio In, Ihrem Regionalsender für Ingolstadt, geben.

Lassen Sie sich bei Ihrem Zahnarzt in Ingolstadt beraten

Wenn Sie Fragen haben oder einen Kontrolltermin für Ihre Kinder vereinbaren möchten, melden Sie sich direkt bei uns oder lernen Sie uns an unserer Einweihungsfeier persönlich kennen und legen Sie für Ihren Nachwuchs den Grundstein für ein Leben mit gesunden und schönen Zähnen. Ihr Zahnarzt in Ingolstadt freut sich auf Sie und Ihr Kind!

Geschrieben am: 21.09.2017, Kategorien: Allgemein